Überjazz Festival FacebookÜberjazz Festival Twitter
Überjazz Festival Hamburg

Überjazzfestival 2013

Das ÜBERJAZZ Festival reißt auch mit seiner vierten Ausgabe wieder alle Fenster auf und lüftet erst einmal ordentlich durch. Vom 25.10. bis 27.10. geht es auf Kampnagel an drei Tagen um Vielfalt und Austausch auf bis zu vier Bühnen. Das Festival-Programm bietet ein breites Spektrum internationaler, nationaler und Hamburger Künstler, zahllose Premieren, überraschende Kooperationen sowie eigens für das ÜBERJAZZ produzierte Specials.

So spielen The Brandt Brauer Frick Ensemble in 10köpfiger Besetzung platt gesagt elektronische Tanzmusik mit akustischen Instrumenten (HH Premiere); Hauschka, Freund des präparierten Pianos und Zen-Funk Meister Nik Bärtsch treten erstmalig an zwei Flügeln als Piano Duo auf (Weltpremiere); der norwegische Trompeter Nils Petter-Molvaer trifft auf Techno und Dub Legende Moritz von Oswald (HH Premiere); das Vijay Iyer Trio zeigt abermals warum es zu den besten Piano Trios dieses Planeten zählt und José James findet im Rahmen des Abschlusskonzerts das Missing Link zwischen Gil Scott-Heron und D’Angelo, um nur einige Highlights des diesjährigen Programms zu erwähnen.

Insgesamt 28 Künstler stehen gleichberechtigt nebeneinander und präsentieren die Offenheit, Produktivität und Weiterentwicklung in der aktuellen Musik.

Newsletter