Überjazz Festival Facebook Überjazz Festival Twitter Überjazz Festival Spotify
Überjazz Festival Hamburg

Chris Dave & The Drumhedz

“Chris Dave is probably the most dangerous drummer alive. He is totally reinventing just what you can do with drums.” – ?uestlove

Die uferlose Liste namhafter Künstler, die sich im Laufe der Jahre Chris Daves Dienste gesichert haben, reicht von Adele, über D’Angelo oder Erykah Badu bis hin zu Terrence Blanchard oder Sonny Rollins. Ebenso war er langjähriges Mitglied bei Robert Glasper Trio / Experiment. Speziell im Rahmen seines eigenen Projekts Chris Dave & The Drumhedz versteht er es, die Rolle des modernen Schlagzeugers neu zu definieren. Ihre Auftritte ähneln einem vor Zitaten und Referenzen strotzenden Mixtape, das ohne Punkt und Komma Genres und Einflüsse von J Dilla über Miles Davis bis Fela Kuti in einen Topf wirft und allerorten für nacktes Erstaunen zu sorgen pflegt. So auch anno 2012 auf dem ÜBERJAZZ. Ihr erstes Album soll 2015 endlich auf Blue Note erscheinen.