Überjazz Festival Facebook Überjazz Festival Twitter Überjazz Festival Spotify
Überjazz Festival Hamburg

Jazzlab

Wootton’s Toy Story

Samuel Wootton (perc), Sebastian Wehle (sax), Alex Eckert (g), Daniel Stritzke (b), Silvan Strauß (dr)

Lisa Stick Septett

Lisa Stick (trb), Finn Stamer (vl), Gillian Bradtke (vl), Audrey Bashore (va), Ruben Jeyasundaram (vc), Christian Müller (b), Dirk Achim Dhonau (dr)

Manuel Mera

Manuel Mera (voc, g), Pauline Jacobs (voc), Silvan Strauß (dr), Oliver Karstens (b),
Samuel Wootton (perc), Andy Völk (g), Lasse Golz (sax), Adrian Hanack (sax),
Lisa Stick (trb), Finn Stamer (vl), Gillian Bradtke (vl), Audrey Bashore (va)

We don’t suck we blow!

Chris Lüers (trb), Adrian Hanack (sax), Umut Abaci (turntables, electronics),
Florian Kiehn (g), Falko Harriehausen (b), Samuel Wootton (perc), Alex Klauck (dr)

ROCKET MEN

Philipp Püschel (tr), Lasse Golz (sax), Paul David Heckhausen (electronics, synths),
Valentin Mühlberger (keys, synths), Alex Klauck (dr)

Das Hamburger Kollektiv Jazzlab steht mit seiner monatlichen Session im Volt sowie dem gleichnamigen Label für eine vielseitige, junge Szene zwischen Jazz und vielem mehr.
Auf dem ÜBERJAZZ teilen sich nun fünf Jazzlab Bands buchstäblich eine Bühne im Rahmen eines abwechslungsreichen dreistündiges Non-Stop Programms ohne Pausen zwischen den Sets.

Wootton’s Toy Story 20:30 Uhr
Lisa Stick Septett 21:00 Uhr
Manuel Mera 21:40 Uhr
We don’t suck we blow! 22:10 Uhr
ROCKET MEN 22:50 Uhr