Überjazz Festival Facebook Überjazz Festival Twitter Überjazz Festival Spotify
Überjazz Festival Hamburg

Moses Sumney

Moses Sumney (voc, g), Mike Hadelman (g), Sam Gedel (b, keys, sax)

Aufgewachsen in L.A. und Ghana avancierte Moses Sumney während der letzten zwei Jahre mit einer Hand voll sporadischer Veröffentlichungen und umwerfenden Live-Shows zum äußerst heiß gehandelten Namen. Sein fantastisches Debütalbum „Aromanticism“ gleicht einer Traumlandschaft aus eindringlichem Gesang, jenseitigen Klängen und großen Songs.